Fischdurchgängigkeit

Für die Beurteilung der Durchgängigkeit der aquatischen Organismen liegt z. Z. noch kein bundesweit einheitliches Verfahren vor. 

 


top