Online-Bewertungsverfahren bis auf weiteres nicht verfügbar

UPDATE
Die Universität Duisburg-Essen ist Ende November Ziel eines schweren Cyberangriffs geworden. Im Moment wird an der Wiederherstellung der IT Infrastruktur gearbeit, allerdings bleiben viele Dienste weiterhin nicht erreichbar.

Davon betroffen ist auch die Seite „Berechnung“ mit den Online-Tools zur Fließgewässerbewertung, dieser Zustand wird aber leider noch eine unbestimmte Zeit lang andauern. Deswegen arbeiten wir gerade daran, die benötigte Server-Infrastruktur für die Berechnung außerhalb der Universität einzurichten.

Wir werden durch umfangreiche Funktionstests sicherstellen, dass die Funktionsfähigkeit gewährleistet ist. Sobald dies der Fall ist, werden wir die bekannte Adresse zum Zugriff auf die Bewertungsverfahren auf den neuen Server umleiten, so dass das Benutzerverhalten gegenüber der bisherigen Praxis unverändert ist.

Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass dies Anfang Februar der Fall sein wird.

Wir informieren Sie, sobald die Berechnungsseite wieder zur Verfügung steht.

Sollten Sie derzeit dringend eines oder mehrere der Bewertungsverfahren anwenden müssen, können Sie auf die unter gewaesser-bewertung.de bereitgestellten Desktop-Programme zurückgreifen. Sie finden sie jeweils unter der „Weiterführenden Literatur“ der jeweiligen biologischen Qualitätskomponente. Hierbei ist zu beachten, dass sich in Einzelfällen die Bewertungsergebnisse der Desktop-Versionen von bereits durchgeführten Berechnungen mit den online Tools unterscheiden können (Details zu etwaigen Unterschieden finden sich in den Beschreibungen zu den Verfahren unter gewaesser-bewertung.de).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an joerg.strackbein@biologie-uni-due.org

Stand: 19.01.2023


top