Über gewaesser-bewertung.de

Aufbau und Inhalt

Aufbau und Inhalte von gewaesser-bewertung.de sind das Hauptmenü mit:

  • Startseite
  • Bewertung von Oberflächengewässern gemäß WRRL
  • Gewässerkategorie Fließgewässer
  • Gewässerkategorie Seen
  • Gewässerkategorie Übergangsgewässer
  • Gewässerkategorie Küstengewässer
  • Glossar und Abkürzungsverzeichnis

Innerhalb einer Gewässerkategorie gibt es das Untermenü mit

  • Allgemeine Grundlagen
  • Biologische Qualitätskomponenten
  • Unterstützende Qualitätskomponenten

Unter den Allgemeinen Grundlagen sind für alle Gewässerkategorien jeweils die Gewässertypologien inklusive der Gewässertypenkarten aufgeführt.
Für die Fließgewässer finden sich auch die zur Bewertung der erheblich veränderten bzw. künstlichen Gewässer entwickelten HMWB- und AWB-Fallgruppen.

Unter den Biologischen Qualitätskomponenten sind die für die jeweilige Gewässerkategorie bewertungsrelevanten (Teil)Komponenten aufgeführt, i. d. R. entsprechend der Oberflächengewässerverordnung mit Stand Juni 2016. Innerhalb einer biologischen (Teil)Komponente gliedern sich die Inhalte in Unterseiten zur

  • qualitätskomponentenspezifischen Typologie
  • Probenahme und Aufbereitung
  • Bestimmung
  • Bewertung ökologischer Zustand
  • Bewertung ökologisches Potenzial
  • Software sowie
  • weiterführende Literatur.

Unter der weiterführenden Literatur sind verbindliche Dokumente, Handbücher, Forschungsbericht, Artikel, Bücher oder Buchbeiträge sowie z. T. die Berechnungssoftware direkt zum Download hinterlegt.

Bei den Unterstützenden Qualitätskomponenten wird unterschieden zwischen

  • hydromorphologischen Qualitätskomponenten
  • physikalisch-chemischen Qualitätskomponenten.

Für jede dieser unterstützenden Qualitätskomponenten sind die für die jeweilige Gewässerkategorie bewertungsrelevanten Komponenten weiter ausgeführt.

Alle Texte können für eine Loseblattsammlung als formatierte pdf-Dokumente heruntergeladen werden.

Navigation

Zur Navigation wählen Sie im Hauptmenü z. B. die Gewässerkategorie "Fließgewässer" aus. Damit öffnet sich ein Untermenü.

Hier wählen Sie z. B. "Biologische Qualitätskomponenten" aus. Damit öffnet sich ein weiteres Untermenü.

Wählen Sie hier z. B. "Fischfauna", so klappt ein Untermenü mit den Unterseiten

  • qualitätskomponentenspezifischen Typologie
  • Probenahme und Aufbereitung
  • Bestimmung
  • usw.

auf. Wenn Sie dann im Untermenü z. B. zu "Makrozoobenthos" oder im Hauptmenü zur Gewässerkategorie "Seen" wechseln, dann klappen die Unterseiten der "Fischfauna" wieder ein.